Sie erreichen uns unter

07142 966 83 32
Kontaktformular
Newsletter abonnieren

Mündliche und schriftliche Präsentation für Revisoren

Es gibt einfach zu erlernende und wirksame Mittel, um sich und seine Arbeitsergebnisse überzeugend zu präsentieren. Sie müssen lediglich zwei Tage Zeit investieren: Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie Ihren ersten Eindruck auf Ihre Zuhörer verbessern und zeigt auf, wie Sie Ihre persönlichen Wirkmittel einsetzen können. Sie lernen an Hand Ihrer persönlichen Präsentationsanlässe, eine bildliche und anschauliche Sprache zu nutzen.

Wann brauche ich dieses Seminar?

  • Sie müssen vor dem Gesamtvorstand Ihren neuen Prüfungsplan präsentieren.
  • Sie erläutern vor dem geprüften Bereich in der Schlussbesprechung, welche wesentlichen Feststellungen erarbeitet worden sind.
  • Sie werden als Prüfungsleiter gebeten, einen Zwischenstand zu Ihrer Prüfung zu geben.

Was bringt mir dieses Seminar?

Das Seminar vermittelt Ihnen alles, was Sie brauchen, um überzeugende mündliche und schriftliche Präsentationen in unterschiedlichen Situationen darbieten zu können.

Am Ende des Seminars wissen Sie, ...

  • wie Sie den wichtigen ersten Eindruck positiv gestalten
  • wo Ihre persönlichen Stärken liegen (Wirkmittel sind) und wie Sie sie einsetzen
  • wie Sie sich auf eine Zielgruppe richtig einstellen vorbereiten
  • wie Sie Zuhörer wirksam einbinden
  •  wie Sie schwierige Situationen mühelos meistern
  • wie Sie Souveränität ausstrahlen
  • wie Sie mit Hilfe des Storyboard-Ansatzes eine stringente Gliederung Ihres Vortrags erreichen und bis zu 40 % der Erstellungszeit einsparen.
  • wie Sie einen roten Faden in Ihre Präsentation einbauen
  • wie Sie Überschriften formulieren, die Ihre Zuhörer neugierig machen und die Aufmerksamkeit erhöhen.
  • welche Ergebnisse der Wahrnehmungsforschung für Sie wichtig sind

Was genau lerne ich?

Überzeugende Präsentationen sind ein unentbehrliches Werkzeug für Interne Revisoren. Sie können als Vorstellung eines Prüfungsthemas in einem Fachbereich, als mündliche Zwischenberichte, als Präsentation bei Schlussbesprechungen oder bei der Diskussion des Jahresplanes auf Sie zukommen. Entscheidend für den positiven Eindruck beim Kunden ist nicht nur die Qualität Ihrer Arbeit, sondern auch in hohem Maße, ob und wie diese Qualität vermittelt wird.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich auf schwierige Situationen vorbereiten können und wie Sie mögliche Nervosität in den Griff bekommen. Souveräne Sprecher finden Gehör. Sie lernen, sich auf Ihre Zielgruppe einzustimmen, Ihre Zuhörer anzusprechen und einzubinden. Wir zeigen Ihnen den Einsatz von Siegergesten.

Sie werden wissen, warum manche Folien Ihrer schriftlichen Präsentationen Zuhörer ansprechen und andere nicht, und welche Tipps und Tricks es gibt, um gute Folien zu erstellen. Sie werden mit Überschriften Spannung erzeugen und aus Zahlen Bilder entstehen lassen können. Sie werden lernen, welche Ergebnisse der Wahrnehmungsforschung Sie kennen sollten, um Ihre Präsentationen zu einem Erfolg zu machen.Das ganze Seminar basiert darauf, dass Sie all diese Dinge in praktischer Anwendung und mit dem Feedback eines erfahrenen Trainers üben werden.

Vorbereitung durch die Teilnehmer

Bringen Sie einen Bericht, einen Prüfungsplan oder eine Ihrer Präsentationen mit, aus dem Sie einen oder mehrere Ausschnitte mündlich präsentieren können. Bringen Sie außerdem mindestens eine Powerpoint-Präsentation aus Ihrem beruflichen Umfeld mit, mit der Sie schriftliche Präsentation üben möchten.

  • Gelieferte Unterlagen: Skript, Foliensatz zur Veranstaltung
  • Ihr Trainer: Alexander Groth

Infos

Dauer/Termin: Inhouse auf Anfrage
Ort: Raum Stuttgart
Preis: Gem. Angebot

AGB

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere Seminare

Mehr erfahren