Sie erreichen uns unter

07142 966 83 32
Kontaktformular
Newsletter abonnieren

Berichtskritik für Interne Revisoren

Der Bericht ist das wesentliche Kommunikationsmittel für die Interne Revision, und es zwingend notwendig, dass er aus sich heraus verstanden werden kann. Jeder Bericht muss einen Beweis für die hohe Qualität der Revisionsarbeit in Ihrer Organisation liefern.

Wann brauche ich dieses Seminar?

  • Sie sind als Revisionsleiter in einer Revisionsabteilung für die Berichtsqualität entscheidend verantwortlich
  • Sie haben als verantwortlicher Prüfungsleiter auch die Aufgabe, für eine hohe Berichtsqualität in Ihrem Team zu sorgen
  • Sie sind als Qualitätsbeauftragter Ihrer Revisionsabteilung für die Einbettung der Berichtskritik im Revisionsprozess sowie für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) verantwortlich

Was bringt mir dieses Seminar?

Das Seminar vermittelt Ihnen alles notwendige, um eine wirkungsvolle Berichtskritik auf hohem Niveau durchzuführen bzw. ihre Durchführung zu überwachen.

Am Ende des Seminars wissen Sie, ...

  • was formelle und materielle Berichtskritik bedeutet
  • welcher Grundlagen und Voraussetzungen es für gute Berichtskritik bedarf
  • welche Schwerpunkte in der Durchführung der Berichtskritik zu setzen sind
  • wie Sie den Korrekturprozess in Ihrer Revision effizient einsetzen
  • wie Sie gleichzeitig Berichtskritik als Förderungsinstrument für Ihre Mitarbeiter nutzen können
  • welche typischen Fehler in der Berichtskritik zu beobachten sind

Was genau lerne ich?

Beginnend mit der Definition und Einordnung der Berichtskritik in den Revisionsprozess erarbeiten wir mit Ihnen die Grundlagen und Voraussetzungen für eine erfolgreiche und wirkungsvolle Berichtskritik. Wir zeigen Ihnen an Hand praxisorientierter Beispiele die Schwerpunkte der Berichtskritik und üben Sie mit Ihnen ein. Wir diskutieren mit Ihnen über die Grundsätze einer effektiven und effizienten Berichtskritik und wie Sie sie als wichtiges Instrument zur Mitarbeiterförderung nutzen können.

Wir werden es außerdem auch nicht versäumen, mit Ihnen mögliche Mängel in der Durchführung zu besprechen und darauf hin zu arbeiten, dass Sie diese Fallstricke zukünftig umgehen werden.

Im Rahmen dreier Exkurse gehen wir außerdem darauf ein, was bei der Kritik des Zusammengefassten Prüfungsergebnisses zu beachten ist, welche Probleme und mögliche Lösungsansätze kleine Revisionsabteilungen haben und welchen Beitrag die Berichtskritik zu einem funktionierenden Qualitätsmanagement-System liefert.

  • Ihre Trainerin: Marita Prusseit
  • Gelieferte Unterlagen: Ausführliches Skript
  • Vorbereitung durch die Teilnehmer: Keine
  • Maximale Zahl an Teilnehmern: 12

Infos

Dauer/Termin: Inhouse auf Anfrage
Ort: Raum Stuttgart
Preis: Gem. Angebot

AGB

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere Seminare

Mehr erfahren