Sie benötigen einen Flash Player, um diesen Film sehen zu können.

Joachim A. Hader

Herr Joachim A. Hader ist geschäftsführender Gesellschafter der secudor GmbH und arbeitet im Rahmen von Co-Sourcing mit The AuditFactory zu Themen rund um IT-Revision zusammen. Im Rahmen der IT-Revision stellt er die Ordnungsmäßigkeit der IT-Infrastruktur und Organisation durch Gefährdungsanalysen (z.B. Penetrationstests, Schwachstellenanalysen, Social Engineering) fest. Dies umfasst auch die Planung, Implementierung und Qualitätssicherung von Information Security Management Systemen (ISMS) auf Basis BSI IT Grundschutz.

Als Leitender Berater im CIO-Team und Mitglied des Management Teams eines Handelskonzerns war Herr Hader u.a. erfolgreich als IT-Vendormanager / Contract Manager für strategische Outsourcing-Vorhaben tätig. Hierzu gehörten die fachliche Verhandlung, Steuerung, Benchmarking und Optimierung von In- und Outsourcing mit Volumina von 100.000 Euro bis 60 Mio Euro p.a. Weiterhin verantwortete er die Reorganisation, das organisatorische Veränderungsmanagement und die IT Transformation, die Planung und Implementierung von IT Sicherheitsstandards und -richtlinien, sowie die Führung von Profitcentern in mehreren Unternehmen.

Im Rahmen seiner Tätigkeit über 30-jährigen Berufstätigkeit hat er fundierte und praxiserprobte Erfahrungen in den Branchen Banken und Versicherungen, Automotive, IT Dienstleistung, Finanzen, Anlagenbau, stationärer Handel, Versandhandel und eCommerce gesammelt.

Nach mehreren Stationen als Manager und Berater in Konzernen, mittelständischen Unternehmen und der Unternehmensberatung, machte sich Herr Hader 2013 selbstständig und gründete 2014 mit Partnern der RealCore Group die secudor GmbH.

Heute betreut Herr Hader u.a. deutschlandweit Firmen und Verbände in der Umsetzung und Anwendung der Regularien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) als externer Datenschutzbeauftragter und Datenschutzberater.

Seine weiteren Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Verhandlung und Audit von Verträgen gem. § 9 BDSG und  § 11 BDSG (ADV), sowie Durchführung von Datenschutzaudits
  • Berater für Informationssicherheit (BSI IT Grundschutz)
  • Projektleitung und Durchführung von Gefährdungsanalysen (Schwachstellenanalyse, Penetrationstests, Social Engineering)
  • Planung und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen (Security Awareness) in Unternehmensorganisationen
  • Projektleitung und Durchführung von Projekten im Umfeld der Digitalen Forensik (forensische Datensicherung, Beweissicherung, eDiscovery, Gutachten)
  • Projektmanagement, operative Steuerung und Optimierung von In- und Outsourcing, sowie Benchmarking
  • Aufbau und Reorganisation von IT Organisationen (Prozesse, Organisationsentwicklung, Strukturen)

Darüber hinaus hält er Vorträge, Workshop und Schulung zu den o.g. Themen und hat hierzu auch mehrere Artikel veröffentlicht. Darüber hinaus ist er zertifiziert als:

  • Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV)
  • Sachverständiger für Digitale Forensik, Sachverständiger für EDV Systeme und Anwendungen
  • Projektmanager (Prince2 Practitioner, GPM/IPMA), Servicemanager (ITIL)

Er ist Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD e.V), des Projektmanagement Instituts (PMI), der BSI Allianz für Cybersicherheit.