Sie benötigen einen Flash Player, um diesen Film sehen zu können.

Quality Assessment im öffentlichen Bereich

Ausgangslage: Eine kleinere Interne Revisionsabteilung im öffentlichen Bereich wünschte auf Grund der personellen Aufstockung eine Beurteilung der Aufbau- und Ablauforganisation.


Beratungsauftrag:

Erhebung der Aufbau- und Ablauforganisation, der formalen Grundlagen, sowie der vorhandenen Kapazitäten. Entwicklung von best practice Ansätzen für eventuelle Schwachstellen.

Beschreibung:

Wir haben in enger Zusammenarbeit mit einer kleineren Revisionsabteilung ein Quality Assessment durchgeführt. Als Leitfaden diente der entsprechende Deutsches Institut für Interne Revision e.V.-Standard, den wir aber auf Grund seiner eingeschränkten Eignung für Kleinrevisionen nur als eine mögliche Grundlage hergenommen haben.

Die Interne Revision wurde im Jahr 2009 personell aufgestockt. Es war der Wunsch des Revisionsleiters, den bisherigen Prüfungsansatz, die Prüfungsdurchführung wie auch die Methodik kritisch zu hinterfragen und ggf. fortzuentwickeln. Ausschlaggebend für die Auswahl von TAF war die umfangreiche Erfahrung im mittelständischen Bereich sowie die Hands-on Mentalität in der Prüfungsdurchführung.

Außerdem fehlte auf Grund der spezifischen Organisation wie auch der Prüffelder eine angemessene Möglichkeit für ein Benchmarking der Revisionsabteilung. Wir haben neben der Aufbau- und Ablauforganisation auch die vorhandenen Kapazitäten benchmarken können. Hieraus wurden Empfehlungen abgeleitet.

Ein wesentliches Ergebnis war eine grundlegende Änderung der Prüfungsplanung. Im Bereich der Prozesse wurden Anpassungen in Richtung einer engeren Anlehnung an die Berufsstandards vorgeschlagen. Ein ausführlicher Bericht dokumentierte die Ergebnisse.

Die Interne Revision wird auf ihrem Weg auch weiterhin von The AuditFactory professionel begleitet werden.

Weiterführende persönliche Informationen

Wenn Sie an einem QA über den Deutsches Institut für Interne Revision e.V.-Standard hinaus interessiert sind, diskutieren wir gerne mit Ihnen entsprechende Ansätze.

Individuelle Schwerpunkte, mittelstandsorientierte Lösungen und best practices finden Sie nur bei uns.

Sie können sich über unser Kontaktformular oder über die Rufnummer 07142 7748 331 an uns wenden.