Sie benötigen einen Flash Player, um diesen Film sehen zu können.

Beratung durch die Interne Revision

Beratungsprojekte unterscheiden sich von Prüfungen dadurch, dass ein Interner Revisor einen Rollenwechsel vornimmt. Er verliert damit gleichzeitig seine Objektivität in Bezug auf das Beratungsobjekt, was ihn für die zukünftige Prüfung zunächst disqualifiziert.


Für die Durchführung von Beratungsprojekten sind methodische, fachliche und persönliche Kompetenzen notwendig, um einen Erfolg mit hinreichender Wahrscheinlichkeit zu erreichen.

Wir beschreiben Ihnen auf den folgenden Seiten Projekte, bei denen der beratende Aspekt im Vordergrund stand und bei denen wir in eine Beraterrolle gewechselt sind.

Mehr Informationen

Wenn Sie mehr über unsere Kernkompetenzen in diesem Bereich wissen wollen, können Sie über das Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch gerne zur Verfügung.

Zum Kontaktformular...