The AuditFactory Newsletter 6/2013
 

###USER_title### ###USER_name###

dies ist der Newsletter von The AuditFactory mit aktuellen Informationen zu Themen aus dem Bereich Internal Audit und Forensic Services.

 
  Inhaltsübersicht:
   
Happy X-mas
Kommentar: Einführung eines Unternehmensstrafrechts
Das Netzwerk bekommt Zuwachs: Roland Bohl
Neue Leitlinie zum Thema Forensische Prüfungen...
White Paper für unsere Mandanten...
Wollen Sie Ihren Marktwert wirklich nicht wissen?
Neues Profil in der Jobbörse: Leiter IR KMU
Auch das noch: Der Manager ist der Mörder...
 
 

Happy X-mas

 
 

Wir wünschen allen Lesern des Newsletters ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr, angenehme Vorweihnachtstage und dass Sie von Stress und Fraud verschont bleiben mögen...

Auch im neuen Jahr wird Ihnen der Newsletter wieder Informationen und Anregungen für Ihre tägliche Arbeit geben. Bleiben Sie uns gewogen,

Netzwerker und Geschäftsleitung von TAF.

 

Kommentar: Einführung eines Unternehmensstrafrechts

 
 

Die NRW-Gesetzesinitiative zur Einführung eines Unternehmensstrafrechts stößt nicht auf Gegenliebe bei allen Beteiligten. Einige Landesjustizministerien sind skeptisch, Teile der Wirtschaft lehnen sie gleich eilig ab. Worum geht es?

Unstrittig dürfte sein, dass sich Wirtschaft - als Agierende in bestehenden Rahmenbedingungen - und Politik - als Schafferin von Rahmenbedingungen - zusehends internationalisieren. Mittelständische Unternehmen sind längst Teil einer internationalen Wertschöpfungskette geworden, weil ihre Kunden oder Lieferanten international agieren. Ein Reflex dieser Tatsache ist es, dass Regulierungen zur Vermeidung von Korruption weltweit zunehmen. Aus exzessiven Einzelfällen heraus gibt es und gab es neue Gesetze, von denen wir heute wissen, dass sie an der einen oder anderen Stelle über das gut gemeinte Ziel hinausschießen.

Lesen Sie den ganzen Blog von Elmar Schwager in der HuffPo...

 

Das Netzwerk bekommt Zuwachs: Roland Bohl

 
 

Das Netzwerk von TAF wächst in jedem Jahr um neue und gute Netzwerker. Wir freuen uns, Ihnen Roland Bohl vorstellen zu können, der uns als erfahrener Senior Manager Internal Audit ab sofort unterstützen wird.

Eine Kurzvorstellung finden Sie hier...

 

Neue Leitlinie zum Thema Forensische Prüfungen...

 
 

Viele Interne Revisionsabteilungen sind mit der Durchführung von forensischen Prüfungen betraut. Aus diesem Grund haben wir eine neue Leitlinie zur Unterstützung entwickelt, die wichtige Punkte hierzu in knapper Form als Arbeitshilfe zusammenfasst.

Unsere Leitlinie II/2013 zur Durchführung von forensischen Prüfungen ist ab sofort als Entwurf online und kann durch Sie, wie gewohnt, ein halbes Jahr lang kritisiert und kommentiert werden. 

Klick ins Forum Interne Revision...

 

White Paper für unsere Mandanten...

 
 

Im Zuge der Entwicklung unserer neuen Leitlinie haben wir ein dreißigseitiges Papier für unsere Mandanten entwickelt, das Schritt für Schritt die Durchführung von komplexen internationalen Sonderuntersuchungen beschreibt.

Neben einführenden Voraussetzungen formaler Natur werden die Ausstattung der Revision diskutiert, ehe im Hauptteil des Textes ein Ablaufplan entwickelt wird, der Ihnen einen Roten Faden für die Durchführung anbietet.

Im Downloadbereich bieten wir eine Excel-Tabelle an, mit deren Hilfe Sie einen eigenen Prozess abbilden können.

Das White Paper kann von unseren Mandantenn, Netzwerkern oder zahlenden Nutzern der Datenbank Forum Executives über das Kontaktformular, per Email oder über Telefon angefordert werden.

Eine kurze Inhaltsangabe finden Sie hier...

 

Wollen Sie Ihren Marktwert wirklich nicht wissen?

 
 

TAF hat seit mehreren Jahren neben der Jobbörse auch die Vermittlung von Senior Internal Auditors (neudeutsch Executive Search) im Portfolio Ihrer Dienstleistungen. Viele Kollegen nutzen die kostenlose Möglichkeit, sich anonym auf der Plattform zu präsentieren und damit ihrer Karriere einen Schub zu geben.

Gratis dazu erhalten Sie ein Feedback, ob die Konditionen, zu denen Sie derzeit angestellt sind, angemessen sind. Wir können dies auf Grund unserer langjährigen Tätigkeit recht gut beurteilen. Alles, was wir brauchen ist ein aktueller Lebenslauf und die Informationen, die wir in einem Formular zusammengefasst haben.

Selbstverständlich beachten wir, wie alle Vermittler, Sperrvermerke und wahren die Anonymität Ihrer Daten bis Sie uns eine Freigabe erteilen.

Direkter Download des Formulars...

 

Neues Profil in der Jobbörse: Leiter IR KMU

 
 

Diplom-Kaufmann, 50 Jahre, mehr als 10 Jahre Erfahrung als Revisionsleiter mittelständischer Unternehmen (auch in Konzernstruktur) unterschiedlicher Branchen, sucht neue Herausforderungen als Leiter einer kleineren oder mittleren Internen Revisionsabteilung, auch für Aufbau oder Neuausrichtung.

Klick für dieses Profil und weitere...

 

Auch das noch: Der Manager ist der Mörder...

 
 

Man soll ja viel... studieren. Darum hat man nun untersucht, wie im typischen Tatort der typische Manager wegkommt. Um es vorweg zu nehmen: nicht eben gut.

Die Typen in Anzug und Krawatte opfern dem Gewinn nämlich das Recht und Gesetz. Selbst wenn der Manager stirbt, bleibt er, was er nun mal ist: böse. Kritik kommt aus der tatsächlichen Wirtschaft, und Hilfe ist auf dem Weg, denn ein Hamburger Verein will den Drehbuchautoren Nachhilfe in Sachen Realität geben.

Nachzulesen hier...

  Um sich vom Newsletter abzumelden, senden Sie
bitte eine E-Mail an newsletter@auditfactory.de.


Impressum
The AuditFactory
Hauptstraße 83
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142 966 83 32
Telefax 07142 966 79 74
info@auditfactory.de

verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters:
Elmar Schwager
QUICKLINKS: