The AuditFactory Newsletter 5/2011
 

###USER_title### ###USER_name###

dies ist der Newsletter von The AuditFactory mit aktuellen Informationen zu Themen aus dem Bereich Internal Audit und Forensic Services.

 
  Inhaltsübersicht:
   
Leitlinien zur Beruflichen Praxis der Internen Revision
Leitlinie I 2011: Zur Kapazitätsbestimmung der Internen Revision
Leitlinie II 2011: Zum Outsourcing der Internen Revision
TAF sucht Leiter IR für den Aufbau einer Revision
Neues Working Paper: Integrative Wirtschaftsethik
 
 

Leitlinien zur Beruflichen Praxis der Internen Revision

 
 

In einem neuen Bereich des Forums Interne Revision bieten wir Ihnen praxisorientierte Unterstützung zu wichtigen Fragen. In Anlehnung an den Ursprung des Begriffes aus der Medizin verstehen wir unter Leitlinien konkrete Handlungsanweisungen für die Umsetzung der Aufgaben einer Internen Revision.

Leitlinien (guidelines) sind eine durch Fachleute systematisch entwickelte Grundlage zur Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen aus der Internen Revision. Wir bieten Ihnen damit eine wichtige Ergänzung zu den Internationalen Standards für die Berufliche Praxis der Internen Revision, die in ihrer Allgemeingültigkeit in vielen Fällen gerade für die deutsche Praxis nicht hinreichend konkret sind.

Außerdem erheben wir den Anspruch, mit den Leitlinien gerade die Belange von kleinen und mittelständisch organisierten Revisionsabteilungen besonders zu berücksichtigen. Die Leitlinien verstehen sich insofern als Ergänzung zu den internationalen Standards, angepasst auf die Belange der deutschen Revisoren.

Zu den Leitlinien von The AuditFactory...

 

Leitlinie I 2011: Zur Kapazitätsbestimmung der Internen Revision

 
 

Adressaten: Aufsichtsrat, Beirat, Geschäftsführung, Revisionsleiter

Besonderheiten für kleine und mittlere Revisionsfunktionen (KMRs): Keine

Der oberste Revisionsverantwortliche (Chief Audit Executive) hat die Aufgabe, ausgehend von der Risikosituation in seiner Organisation die Kapazität bzw. für eine outgesourcte Funktion das notwendige Budget der Internen Revision zu bestimmen. Hierzu kann er verschiedene Ansätze einzeln oder kombiniert heranziehen...

Mehr im Forum Interne Revision (Entwürfe Leitlinien)...

 

Leitlinie II 2011: Zum Outsourcing der Internen Revision

 
 

Adressaten: Aufsichtsrat, Beirat, Vorstand, Geschäftsführung, Oberste Revisionsverantwortliche (Chief Audit Executives)

Besonderheiten für kleine und mittlere Revisionsfunktionen (KMRs): Wesentliche, vgl. Leitlinie.

Das Outsourcing der Internen Revision stellt neben der etablierten Abteilung eine gleichwertige Lösung dar. Die Leitlinie erläutert Formen, die Aufgaben des Obersten Revisionsverantwortlichen und wichtige Empfehlungen für die Praxis des Outsourcings.

Mehr im Forum Interne Revision (Entwürfe Leitlinien)...

 

TAF sucht Leiter IR für den Aufbau einer Revision

 
 

The AuditFactory sucht einen Leiter Interne Revision (m/w) für ein großes Gesundheits- und Sozialnetzwerk in NRW. Unser Mandant beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter und betreibt sein Geschäft an 40 regionalen Standorten.

Der Konzern möchte eine Interne Revision aufbauen und sucht einen hierfür qualifizierten Internen Revisor (m/w). Branchen wie die Industrie oder das Gesundheitswesen sind Ihnen vertraut, so dass Sie Ihre dortigen Erfahrungen in die neue Aufgabe einbringen können.

Sie müssen kein IT-Revisor sein, es ist jedoch wichtig, dass Sie gute Anwenderkenntnisse mitbringen, um die relevanten Risiken beurteilen und prüfen (lassen) zu können. Hierzu zählt auch das IT-bezogene Berechtigungssystem.

Direkt zum Stellenangebot...

 

Neues Working Paper: Integrative Wirtschaftsethik

 
 

TAF bietet Ihnen ein neues Working Paper zum Download an, das den Zusammenhang zwischen Ökonomie und Ethik reflektiert und aufzeigt, ob und wie die Interne Revision einen Beitrag zur ethisch korrekten Unternehmensführung leisten kann.

Das Paper baut auf dem Konzept einer Unternehmensethikberatung sowie auf den Ideen von Ulrich zum Zusammenhang zwischen Ethik & Ökonomie auf. Es versucht an zwei Praxisbeispielen zu zeigen, wie prozedurale Gerechtigkeit durch die Interne Revision angestoßen werden kann.

Lesen Sie das Paper, wenn Sie frisch und ausgeruht sind, und möglichst nicht nach schweren Mahlzeiten...

Direkt zum Download...

  Um sich vom Newsletter abzumelden, senden Sie
bitte eine E-Mail an newsletter@auditfactory.de.


Impressum
The AuditFactory
Hauptstraße 83
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142 966 83 32
Telefax 07142 966 79 74
info@auditfactory.de

verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters:
Elmar Schwager
QUICKLINKS: